Feuerwehr bei FaceBook

An alle Mitbürger /-innen

von Oberelsungen

Zierenberg, den 06.05.2020

Ausfall des diesjährigen Bratwurstabends wegen der CoVid-19 Pandemie

Liebe Gäste unserer Veranstaltungen,

hiermit möchten wir Sie / Euch darüber informieren, dass konform zu den aktuell geltenden Beschränkungsregeln im Rahmen der weltweiten Pandemie bezüglich des Corona-Virus auch der für den 16.05.20 geplante traditionelle Bratwurstabend nicht stattfinden wird.

Darüber hinaus sind wir als Vereinsführung besonders unseren aktiven Mitgliedern der Einsatzabteilung verpflichtet, sich diesem Infektionsrisiko nicht auszusetzen, damit die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Oberelsungen weiterhin für Euch sichergestellt ist und bleibt.

Derzeit sollen die Beschränkungen zwar peu a peu gelockert werden, aber dennoch werden uns die Auswirkungen der Pandemie noch lange Zeit verfolgen. Aktuellen Pressemitteillungen zufolge bleiben Groß- und größere Veranstaltungen bis Ende August untersagt.

Ob und wann daher das für diesen Spätsommer geplante Weinfest stattfinden kann, ist derzeit noch offen.

Wir freuen uns dennoch Sie / Euch auf eine unserer nächsten Veranstaltungen nach dieser Krise begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen / euch für diese unwirkliche Zeit Geduld, gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme und vor allen Dingen GESUNDHEIT.

Es grüßt Sie / Euch herzlichst

Der Vorstand der Freiw. Feuerwehr Oberelsungen e.V.

Neues Löschfahrzeug für unsere Wehr

Am Montag, den 27.01.2020 fand ein Dienst statt, den man nicht alle Tage hat...

Unser neues (gutes gebrauchtes) Hilfeleistungstanklöschfahrzeug HTLF 16/25 wurde von der Freiwillige Feuerwehr Kaufungen abgeholt.

IMG 20200127 WA0000

 

Dieses wird unser LF 8/6 aus dem Baujahr 1991 ersetzen.

Im gestrigen Dienst wurde dann die Beladung vom LF 8/6 auf das neue HTLF 16/25 verlastet bzw. wir schauten schon mal nach geeigneten Plätzen und ggf. anfallenden Umbauten.

Ein paar technische Daten zum Fahrzeug selber:

- Fahrgestell: MAN LE14.280
- Aufbau: Rosenbauer
- Baujahr: 2005
- Besatzung: 1/5
- 2000 Liter Wassertank
- Pumpenleistung: 2000 l/min bei 10 bar
- Maschinelle Zugeinrichtung mit 70 kN Zugkraft
- pneumatischer Lichtmast mit 2 x 1000 W Scheinwerfern
- Stromerzeuger 8kVA
- Hydraulisches Rettungsgerät

Das HTLF wird im nächsten Halbjahr offiziell in Dienst gestellt.

Dazu wird es eine kleine Feier geben und dann auch nochmal mehr Details zum Fahrzeug.

Bedanken möchten wir uns noch bei der Feuerwehr Kaufungen für die sehr gute Unterstützung in allen Belangen und bei allen Anderen, die in diesem Projekt tätig waren und es noch weiterhin sind.

 

 

 

 

 

2018 - neues Löschgruppenfahrzeug LF10 KatS

Am Montag, den 10.09.18 machte sich eine Abordnung unserer Feuerwehr auf den Weg zur Firma Ziegler nach Giengen an der Brenz. Nach einer ca. 7 Stündigen Einweisung in Fahrzeug und Technik kam es am Nachmittag zum Roll-Out:

IMG 20180911 WA0008 klein

Anschließend ging es auf die ca. 5 stündige Überführungsfahrt über die BAB A7 und A44 gen Oberelsungen.

IMG 20180911 WA0009 klein

Gegen 19:45 Uhr erreichte Florian Zierenberg 3-43-1 (so sein Funkrufname) bei eingeschalteten Alarmsignalen seinen Heimatstandort Feuerwehrhaus Oberelsungen. Hier wurde er bereits von vielen Interessierten sehnsüchtig erwartet und anschließend umfassend inspiziert:

DSCN2616 klein